Böblinger Open

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Nutzung dieser Website ist mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten verbunden. Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher. Wir behandeln sie vertraulich und geben sie nicht unbefugt an Dritte weiter.

Der Umgang mit personenbezogenen Daten ist gesetzlich geregelt, insbesondere in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Hiermit möchten wir Sie über die Einzelheiten der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten informieren sowie über Ihre in diesem Zusammenhang bestehenden Rechte.

Inhalt

1.Informationen über uns als Verantwortliche

2. Zwecke,für die wir personenbezogene Daten verarbeiten

3.Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

4. Empfänger der Daten

5. Dauer der Speicherung der Daten

6. Recht auf Auskunft und/oder Löschung der Daten

7. Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde

8. Sicherheit der Verarbeitung gem. Art.32 DSGVO

9. SSL-Verschlüsselung

10. Verwendung von Google Analytics

11. Verwendung von Google Maps

 

 

1. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieser Webseite „www.boeblinger-open.de“ im datenschutzrechtlichen Sinne ist der:

Schachclub Böblingen 1975 e.V

Eingetragen im Vereinsregister unter der Registernummer VR 943 beim Amtsgericht Böblingen.

Vertretungsberechtigt 1. Vorsitzender:
Mario Born,
vorstand(at)sc-boeblingen.de

Webmaster:
Erhard Frolik
webmaster(at)sc-boeblingen.de

 

2. Zwecke, für die wir personenbezogene Daten verarbeiten

Wenn Sie sich über die Online-Anmeldung für das Böblinger Open anmelden, speichern wir die in diesem Rahmen angegeben Daten (z.B. Name, Vorname, Straße, Ort, Email-Adresse) zum Zweck der ordnungsgemäßen Durchführung des Turniers.

Die Bereitstellung der o.g. personenbezogenen Daten ist erforderlich, um am Böblinger Open teilnehmen zu können. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können Sie nicht am Turnier teilnehmen bzw. wir könnten das Turnier nicht ordnungsgemäß durchführen.

Sofern Sie mit uns über unser Kontaktformular Verbindung aufnehmen, verarbeiten und speichern wir die angegebenen personenbezogenen Daten wie Name, Email-Adresse, um Ihr Anfrage zu bearbeiten.

Die Bereitstellung von Kontaktdaten ist erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Andernfalls können wir diese nicht bearbeiten.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Berichterstattung über das Turnier hierüber auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in Sozialen Medien sowie auf Seiten der Fachverbände veröffentlicht und an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt.

 

3. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs.1b DSGVO. Bei dem Vertragsverhältnis handelt es sich um Veranstaltung und Ermöglichung der Teilnahme am Böblinger Open.

Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs.1a i.V.m. Artikel 7 DSGVO.

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6 Abs.1f DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung über das Turnier veröffentlicht.

 

4. Empfänger der Daten

Nach Turnierende übermitteln wir zur Erfüllung der vorgeschriebenen Meldepflichten personenbezogene Daten an folgende Empfänger:

1. Deutscher Schachbund (DSB)

Inhalt und Zweck der Übermittlung:
DWZ-Auswertung des Turniers durch Meldung des Turnierergebnisses an den zuständigen DWZ-Bearbeiter

2. Weltschachbund FIDE

Inhalt und Zweck der Übermittlung:
Ermittlung von FIDE Ratings und Titel-Normen durch Meldung des Turnierberichts in der Form des Tournament Report File (TRF) über den zuständigen Rating Officer an den Weltschachbund FIDE.

 

5. Dauer der Speicherung der Daten

Die Daten werden für die Dauer des Turniers gespeichert. Nach Beendigung des Turniers werden die Daten gelöscht und archiviert, um evtl. Rückfragen zum vergangenen Turnier beantworten oder bestimmte Teilnehmer für eines der nächsten Turniere kontaktieren zu können.

Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Turnierchronik im Turnierarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um Kategorien wie z.B. Vorname, Nachname und Nationalität und die besonderen sportlichen Erfolge oder Ergebnisse, an denen die betroffene Person mitgewirkt hat.

Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Teilnehmer an den Turnieren zu Grunde.

 

6. Recht auf Auskunft und/oder Löschung der Daten

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

 

7. Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde

Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen:

Landesbeauftragter für den Datenschutz Baden-Württemberg
70025 Stuttgart
Postfach 10 29 32
Telefon: 0711/615541-0
E- Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

8. Sicherheit der Verarbeitung gem. Art.32 DSGVO

Wir nutzen als Hosting-Dienstleister für unsere Webseite die 1&1 Internet SE in 56410 Montabaur.

Als Kunde dieses Dienstleisters speichern wir personenbezogene Daten auf dessen Servern. Wir haben mit der 1&1 Internet SE einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der auf Wunsch bei uns einsehbar ist.

Im Rahmen dieses Vertrages sind die folgenden konkreten technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz der Daten schriftlich festgelegt:

- Technische und organisatorische Maßnahmen nach Art.32 DSGVO

 

9. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir das dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren „Transport Layer Security (TLS)“ über HTTPS, auch bekannt unter der Vorgängerbezeichnung „Secure Sockets Layer (SSL)“.

 

10. Verwendung von Google Analytics

Wir setzen auf unserer Webseite Google Analytics ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unserer Webseite.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Webseite.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Nutzungs- und nutzerbezogenen Informationen, wie bspw. IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs unserer Webseite, werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Diese Funktion stellt sicher, dass Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR kürzt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Google hält unter

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

weitere datenschutzrechtliche Informationen für Sie bereit, so bspw. auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden.

Zudem bietet Google unter

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

ein sog. Deaktivierungs-Add-on nebst weiteren Informationen hierzu an. Dieses Add-on lässt sich mit den gängigen Internet-Browsern installieren und bietet Ihnen weitergehende Kontrollmöglichkeit über die Daten, die Google bei Aufruf unserer Webseite erfasst. Dabei teilt das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass Informationen zum Besuch unserer Webseite nicht an Google Analytics übermittelt werden sollen.

 

11. Verwendung von Google Maps

Auf unserer Webseite setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserer Webseite zu ermöglichen, wird bei Aufruf unserer Webseite eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unsere Webseite eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unserer Webseite.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt “10. Verwendung von Google Analytics“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen

https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de

und den Geschäftsbedingungen für Google Maps

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Powered by:

Copyright 2018 SC Böblingen 1975 e.V. All rights reserved